Verband des Gemeindepersonals des Kantons Solothurn

Lernendenausbildung

Der Verband des Gemeindepersonals des Kantons Solothurn (VGSo) ist als eine der 19 lokalen / regionalen Organisationen der Branche Öffentliche Verwaltung zuständig für die Durchführung der überbetrieblichen Kurse und der betrieblichen Abschlussprüfungen.

Die Lernenden der Kaufmännischen Grundbildung in der Branche Öffentliche Verwaltung erledigen anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten im Dienste der Einwohnerinnen und Einwohner, der Wirtschaft und Gesellschaft und anderer vielfältiger Anspruchsgruppen auf verschiedenen Verwaltungsebenen.

Während insgesamt 23 Kurstagen wird die praktische Arbeit im Betrieb ergänzt, erweitert und vertieft. Zudem legen die Lernenden einen Teil der betrieblichen Abschlussprüfung (Präsentation der Prozesseinheiten) in den überbetrieblichen Kursen ab.

Als Leiter überbetriebliche Kurse und Fachreferenten der einzelnen Spezialgebiete kommen ausschliesslich entsprechend ausgebildete und erfahrene Berufsfachleute zum Einsatz.

 

 

Interner Bereich

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein